Di. 13.10.2020 | 19:00 – SUONO MOBILE 112 – DEADLOCKED
Württembergischer Kunstverein
Schlossplatz 2 – 70173 Stuttgart
EINTRITT frei

Zutritt nur nach Anmeldung über die Zentrale des Württembergischen Kunstvereins, entweder per Email:  <zentrale@wkv-stuttgart.de> oder telefonisch: 0711 – 22 33 7 0.

SUONO MOBILE 112 – deadlocked präsentiert die Uraufführungen zweier Absolventen der Kompositionsklassen der HMDK Stuttgart. „Festgefahrenes“ (engl. deadlocked) in kommunikativer wie auch in wahrnehmungspraktischer Hinsicht zu „mobilisieren“ ist ein verbindender Aspekt in den Arbeiten von Philipp Krebs und Ui-Kyung Lee, die beide die Rolle des Dirigenten neu definieren, indem sie ihn zum Zentrum eines komplexen Beziehungsgeflechts mit Ensemble und Elektronik werden lassen (Krebs) oder ihn zum alleinigen Akteur in der Wechselwirkung mit visuellen und klanglichen Medien machen (Lee).

MIT Christian Kemper [Oboe], Mark Lorenz Kysela [Altsaxofon], Felix Behringer [Bassklarinette], Bernd Ibele [Posaune], Christof M Löser [Dirigat etc.], Philipp Krebs [Klangregie], Ui-Kyung Lee [Technik]

IN KOOPERATION MIT Württembergischer Kunstverein Stuttgart
GEFÖRDERT DURCH S-K-A-M e.V. und Verein zur Förderung der Initiative für Neue Musik SUONO MOBILE

06.2020 Online Musicking Call des Verbands für aktuelle Musik Hamburg

killed darlings

‘Beim Durchforsten meines persönlichen Festplatten-Archives habe ich Audiomaterial, Try-Outs und weggeworfene Samples der letzten 8 Jahre gesammelt, die es im Laufe dieser Zeit nicht in die endgültigen Versionen meiner Arbeiten geschafft haben. Im Rahmen eines akustischen Upcyclings gebe ich der vermeintlichen ‘B-Ware’, dem Ausgeschiedenen – den ‘killed darlings’ – eine verdiente zweite Chance.’

Audio-Beitrag für den Online Musicking-Call Mai 2020 des Verbands für aktuelle Musik Hamburg

Ein Projekt des Online Musicking Call Mai / Juni 2020 des Verbands für aktuelle Musik Hamburg,
gefördert von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg.

/ klub katarakt Hamburg / Kampnagel

at close quarters II
für Violine & Elektronik (2020)

Philipp Krebs

klubkatarakt15
International Festival for Experimental Music
Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg
Daily Ticket: 15 | 9 €

 

/ Marzipanfabrik Bahrenfeld

drei meter weiter

MUSIKTHEATRALE KONSTRUKTE
Studienprojekt III Regie Musiktheater

“Was ist eine Mutter und wenn ja, wie viele?”
Eine musiktheatrale Stückentwicklung
inszeniert von Lara Yilmaz

Theatermusik

 

/ St.Pauli-Theater

Kiezstürmer Festival 2019

CHARLOTTE CORDAY
inszeniert von Verena Rosna

Theatermusik

/ blurred edges Festival Hamburg / Kraftwerk Bille | Bullerdeich 14b

close quarters B
für Performer mit kleiner Trommel, Lautsprechern, Objekten & Elektronik (2019)

Philipp Krebs
Eröffnungskonzert des blurred edges Festivals

Eintritt frei

/ ACHT BRÜCKEN Festival Köln / Kulturbunker Mühlheim

gridlocked
für 4 Instrumente & Klangregie mit MIDI-Turntables & 4-Kanal-Elektronik (2018)

electronic ID
Finalkonzert des internationalen ACHTBRÜCKEN-Kompositionswettbewerbs

20€/15€

https://www.achtbruecken.de/de/programm/finalkonzert-des-internationalen-acht-brucken-kompositionswettbewerbs/122196

/ Hamburg / HfMT / Multifunktionsstudio

selbstportrait 4, mit C.I. (“this boy is only gonna break your heart”)
Durational für Peformer mit Beauty-Peeloff-Masken, Video & Elektronik (2018)

Komposition und Performance: Philipp Krebs

/ Stuttgart /Theaterhaus / T4

at close quarters
Installation und Performance (2018–2019)UA

Komposition und Performance: Philipp Krebs
Performance: Neus Estarellas
_ _ _

30-minütige Performances um 14:45 Uhr, 17:00 Uhr, 20:00 Uhr, 22:00 Uhr

Eintritt frei

https://eclat.org/terminleser-eclat/eclat-2019-8.html

SA. 15.12.2018 | 20:00 – AURAL APPARATI – Konzert/Vernissage
++ SO. 16.12 | 14-20 AUSSTELLUNG ++

Kunstraum34
Filderstraße 34 – 70180 Stuttgart
EINTRITT frei

MIT Perspektivenbox (Julian Siffert & Uikyung Lee), Sara Glojnaric, Philipp Krebs

skam.io/portfolio/k-r-a-m-2018-aural-apparati/